Unvergesslicher Urlaub in der Toskana

Deutsche haben eine geradezu historische Hinwendung zu Italien, nicht erst seit Goethe und seiner bestens dokumentierten Reise durch die Apennin-Halbinsel. Österreicher hatten in früheren Zeiten ihr Territorium bis zum Gardasee und die Schweiz reicht mit ihrem italienischen Landesteil Ticino weit in Richtung Mailand. Kein Wunder, dass aus diesen Ländern speziell im Sommer sich eine wahre Flut in Richtung Süden ergießt. Und geradezu logisch ist, die Erforschung dieses schönen Landes von Nord nach Süd vorzunehmen. Und nicht wenige der Italien-Erforscher bleiben in der Toskana hängen und finden hier die Ferienregion, von der sie in ihren Urlaubsvorstellungen geträumt hatten. Und es stimmt, die Toskana ist wirklich eine sehr spezielle und einmalige Urlaubsregion. 

start garfagnana

Egal, ob Sie von der Garfagnana, der Landschaft im Norden der Provinz Lucca, schwärmen, von den Gebirgsausläufern, die über 2.000 Meter aufragen und eine Anmutung wie Südtirol oder das Engadin haben oder die südlichen Sandstrände der Maremma mit dem unvergleichlichen Naturpark an der Ombrone-Mündung, die Toskana bietet Naturerlebnisse in vielen Facetten. Das ist bestimmt ein ganz wesentlicher Gesichtspunkt, warum die Toskana von Naturliebhabern so gerne aufgesucht wird.

start meer puntaala

Aber nicht nur die Natur, auch die kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten und Schönheiten bereichern die Ferienzeit in vielerlei Hinsicht. Denn zwei Wochen nur in der wohltuenden Sonne des mediterranen Klimas zu liegen ist für viele einfach zu wenig. Was liegt also näher, neben dem körperlichen Wohlbefinden auch die Seele und den Geist mit ästhetischen Feinheiten zu verwöhnen. 

start lucca piazza amfiteatro

Man wird sein Leben lang nicht fertig, wenn man als Kulturbeflissener die Region zwischen Pisa, Lucca, Florenz, Siena und Arezzo im jedem Detail erforschen möchte. Denn dazwischen gibt es auch noch die unzähligen, verträumten, liebenswerten kleineren und größeren Ortschaften, die möglicherweise nicht in den Hochglanz- Katalogen der Tourismusbranche aufgeführt sind und uns doch in ihrer Anmutigkeit und perfekten Symmetrie verzaubern.

start siena campo

Sollen wir auch das Essen und Trinken und die toskanische Küche erwähnen? Vielleicht nur so viel: Im Jahre 1533 wurde die florentinische Medici-Tochter Katharina mit dem französischen Königssohn Heinrich verheiratet, der im Jahre 1547 als Thronfolger nach dem Tode seines Vaters als Heinrich II. König von Frankreich wurde.

start florenz ponte vecchio

Im Rahmen der Vermählung und der Übersiedlung von Florenz nach Paris brachte die junge Katharina ihren persönlichen Hofstaat mit nach Frankreich. Darunter auch ihre Leibköche, denn die Küche in ihrem zukünftigen Heimatland Frankreich war ihr zu einfach und hausbacken, also nicht zu vergleichen mit der feinen und ziselierten Kochkunst in Florenz. So wurde Katharina zur anerkannten Begründerin der französischen Küche auf der Basis der bereits im 16. Jahrhundert hoch entwickelten höfischen Essgewohnheiten der Medici-Familie in der toskanischen Hauptstadt Florenz.

start toskanische kueche

Wir wollen hier ein Forum anbieten, in das unsere Urlaubsgäste der Traumtoskana ihre ganz persönlichen und unvergesslichen Urlaubserlebnisse in der Toskana mitteilen können. Wir wissen aus ungezählten Gesprächen, wie großartig sich Ferien in der Toskana gestalten lassen und wie positiv und stark der selbst organisierte Urlaub in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen nachhallt. Und jede persönliche Geschichte und Erfahrung ist es wirklich wert, auch andere daran teilhaben zu lassen. Dabei geht es nicht um die schriftstellerisch höchstwertige Ausdrucksform, sondern um die reale Wiedergabe der unvergesslichen, schönen und eindrucksvollen Ferienereignisse.

Also: Falls Sie uns von Ihren Toskana-Erlebnissen berichten wollen, dann schreiben Sie uns! Und wenn Sie dazu auch Fotos Ihrer Toskana-Erlebnisse anhängen, umso besser. Ihre Beiträge listen wir auf unter dem Stichwort: Urlaubserlebnisse in der Toskana. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.